Neuer Chef des Aufsichtsrats bei K+S
Wirtschaft

Neuer Chef des Aufsichtsrats bei K+S

Dr. Ralf Bethke, seit Mai 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrats der K+S Aktiengesellschaft, wird mit Ablauf seines Mandats zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 10. Mai 2017 aus dem Gremium ausscheiden. Die Mitglieder des Aufsichtsrates danken Herrn Dr. Bethke für seine hervorragende und stets in die Zukunft gerichtete Führung des Gremiums, das von seinem umfangreichen Wissen und seiner internationalen Erfahrung als langjähriger Vorstandsvorsitzender des Unternehmens (1991 bis 2007) geprägt war.

Kassel -

Fitcross beim TSV-Wölfershausen

Fitcross ist ein hochintensives Training wobei verschiedene Übungen nur mit dem eigenen Körper in einer gewissen Zeit absolviert werden. Mitmachen und einsteigen kann bei uns jeder – man muss es nur wollen.

Sport / Heringen (Werra) - Wölfershausen - 10. MÄRZ 2017

Ministerin Hinz: keine Versenkung nach 2021

Priska Hinz, Hessens Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, besuchte heute auf Einladung des K+S‑Vorstandsvorsitzenden Norbert Steiner das Kaliwerk Werra im hessisch-thüringischen Kalirevier. Im Mittelpunkt des Besuches standen die Fortschritte des Unternehmens bei der Reduzierung salzhaltiger Abwässer sowie die Gewinnung und Verarbeitung heimischer Rohstoffe, die eine wichtige Basis für eine moderne Industriegesellschaft darstellen.

Wirtschaft / Werratal - 08. MÄRZ 2017

Keine Monster-Trasse: Iliev zeigt sich erleichtert

Verschiedenen Pressemeldungen zufolge scheint Stromnetzbetreiber TenneT die Ost-Trasse über Thüringen zu favorisieren. Bürgermeister Daniel Iliev zeigt sich erleichtert über diese Nachricht, die ihn im Laufe des Nachmittages erreichte: „Einsatz lohnt sich eben doch“, so Iliev. „Die Trasse durch unseren Landkreis hätte eine große Belastung für Mensch und Natur mit sich gebracht, insbesondere in den Stadtteilen Bengendorf und Wölfershausen. 

Regionales / Heringen (Werra) - 07. MÄRZ 2017

Tipp: Passionskrippen- und Osterausstellung 2017 im Haus des Gastes

Die offizielle Eröffnung ist am Sonntag, dem 09.04.17 um 14 Uhr im Haus des Gastes im Obergeschoss, Eisenacher Str. 20-22, 36217 Ronshausen. Parkmöglichkeiten gibt es im Mühlweg. Anschließend findet eine kostenfreie Präsentation in Wort und Bild für Jedermann (zu jeder vollen Stunde) bis 18 Uhr statt.

NEU ist die Rubrik „Mit Jesus unterwegs“ mit verschiedenen Szenen aus dem Leben Jesus. Ebenso NEU ist das „Ostercafé“ im Oberschoss. Es ist täglich ab 14 Uhr geöffnet.

Hierzu sind alle Gäste aus nah und fern recht herzlich eingeladen.

Die Ausstellung geht bis einschl. Dienstag, den 18.04.17. Die täglichen, kostenfreien Präsentationen finden von 14 – 18 Uhr statt.

Kunst, Kultur & Kirche / Ronshausen - 05. MÄRZ 2017

SG Hessen Nord gewinnt Chattengaupokal

Beim 14. Pokalschwimmen um die Chattengaupokale am 18.02.2017 in Gudensberg überzeugten die Heringer Schwimmer und gewannen mit den Aktiven aus Melsungen und Kassel den großen Mannschaftspokal.

Sport / Gudensberg - 05. MÄRZ 2017

Sparkasse spendet 2.500 Euro

Ein ganz besonderes Geschenk hatten sich die Vorstände der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg Reinhard Faulstich und Gerhard Heß, anlässlich der  Verabschiedung in den Ruhestand des Schulleiters Wolfgang Haas, ausgedacht: So wurde von ihnen als Zeichen der Verbundenheit zwischen der Sparkasse und den Beruflichen Schulen und als Anerkennung, für das von Wolfgang Haas neu angestoßene Schulprojekt „AIRSTREAM“, eine Spende von 2.500 Euro an den Förderverein ausgelobt. 

Nachrichten / Bebra - 04. MÄRZ 2017

Mehr aus der Region

Winterlaufserie 2017 in Breitenbach

Dieses Jahr fand in Breitenbach die 34.Winterlaufserie statt. Auch einige Läufer und Läuferinnen des TV 03 Heringen starten schon seit mehreren Jahren bei dieser Serie. Die Läufe wurden wieder an dem hinteren Parkplatz der Breitenbacher Seen gestartet.

Sport / Breitenbach - 23. MÄRZ 2017

SPD: Rückenwind, Fairness und Super-Wahlergebnis

Sehr positiv gestimmt sind die drei Hersfeld-Rotenburger Delegierten Tanja Hartdegen (Schenklengsfeld), Manfred Fehr (Rotenburg) und Torsten Warnecke (Bad Hersfeld) vom SPD-Bundesparteitag in Berlin nach Hessen zurückgekehrt. „Sehr eindrucksvoll und würdig, wie Sigmar Gabriel das Amt an Martin Schulz abgegeben hat. Man merkte Sigmar Gabriel den Stolz an, der Sozialdemokratie mehr als sieben Jahre als Vorsitzender gedient haben zu dürfen,“ meint der SPD-Unterbezirksvorsitzender Torsten Warnecke. Zu den zweifelsohne großen Leistungen Gabriels gehört die Durchsetzung der beiden Bundespräsidenten Joachim Gauck und nunmehr Frank-Walter Steinmeier.

Politik / Waldhessen - 20. MÄRZ 2017

Eine der Besten

Bei den Seniorenmeisterschaften in Bad Hersfeld kam Evelin Haudel (bei den Seniorinnen 50), vom TV 03 Heringen, im Einzel bis ins Halbfinale.

Sport / Bad Hersfeld - 18. MÄRZ 2017

Landrat Koch begrüßt Einigung für Hessens Beamte

Hessens Beamte bekommen künftig mehr Geld. Das Land überträgt das Tarifergebnis im öffentlichen Dienst auf seine Landesbeamten. Damit erhalten die rund 90.000 Beschäftigten ein zweistufiges Besoldungsplus von insgesamt 4,2 Prozent. Für die Angestellten des Landes hatte sich die Landesregierung mit den Gewerkschaften bereits Anfang März auf diese Erhöhung geeinigt.

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 15. MÄRZ 2017