Heringen (Werra)-Kleinensee:
Wasserrohrbruch in Kleinensee

Regionales

Ein Artikel von Guido Kamm

Am heutigen Mittwochmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Heringen-Kleinensee um 10.57 Uhr zu einem Wasserrohrbruch in der Thüringer Straße alarmiert.

Nach Abpumpen des Wassers aus dem Keller eines Wohnhauses in der Ortsmitte konnte die Mannschaft wieder einrücken. Die ebenfalls auf der Anfahrt befindlichen Kameraden aus Heringen waren vor Ort nicht mehr erforderlich.

Dieses war der dritte Einsatz einer Heringer Feuerwehr in diesem Jahr. Mehr über die freiwillige Arbeit der Feuerwehren der Stadt Heringen (Werra) erfahren Sie im Web unter http://feuerwehr.heringen.de

Kommentare

Link.