#NEWSTREND: POLIZEI

Texelschafbock auf grausame Art auf Wiese getötet und gestohlen

In der Nacht zum Sonntag (26.02.) wurde auf einer Schafskoppel in der Straße Im Gewerbegebiet ein Texelschaf (Schafsbock) gestohlen. Die Koppel ist mit einem ca. 1,70 Meter hohen Maschendrahtzaun umfriedet.

Vermutlich haben dann mehrere Täter den Zaun überklettert und dann den Schafsbock vor Ort getötet. Dort konnte eine sehr große Blutlache festgestellt werden. Anschließend wurde das ca. 120 Kilogramm schwere Tier etwa 100 Meter zum Zaun an die Hönebacher Straße getragen haben. Dort wurden dann mehrere Zaunpfähle aus Metall abgebrochen. Das Schaf soll einen Wert von ca. 600,- Euro gehabt haben.

Die Polizei ermiitelt jetzt wegen besonders schweren Diebstahls und Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Regionales / Friedewald - 27. FEB 2017

21-jähriger Autofahrer streifte mit Auto einen Baum am Straßenrand

Am Mittwoch (22.02.), gegen 15.50 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 3249, von Nentershausen in Richtung des Ortsteils Weißenhasel ein Verkehrsunfall. Ein mit drei Personen besetzter Pkw, Honda Civic, kam auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und streifte einen Baum.

Regionales / Nentershausen - 22. FEB 2017

Polizeipräsidium Osthessen warnt vor falschen Polizeibeamten

Am heutigen Donnerstag (09.02.), um 13.35 Uhr, rief ein Mann bei einer älteren Dame in Wildeck-Obersuhl an. Er gab sich als Kriminalbeamter aus. Der Mann stellte Fragen zu Bankkonten und Bargeld. Weiter fragte er, ob die Frau Gold im Hause habe. Die Frau gab aber keine Auskunft und legte auf. Anschließend verständigte sie die Polizei. Dies sind derzeit aber keine Einzelfälle. In den letzten Tagen gingen bei der Polizei auch ähnliche Anrufe von besorgten älteren Mitbürgern aus Alheim und Bebra ein. In allen drei bisher der Polizei bekannten Anrufen gab sich eine männliche Stimme am Telefon als Kriminalbeamter aus und fragte nach den Vermögensverhältnissen. Glücklicher Weise haben die Angerufenen sofort die Polizei verständigt, sodass bis jetzt ein Schaden verhindert werden konnte.

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 09. FEB 2017

Beide Autokennzeichen HEF-RV92 gestohlen

In der Nacht zum Samstag (28.01.) wurden in der Braugasse die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-RV92 aus den Kennzeichenhalterungen eines schwarzen Pkw herausgerissen und gestohlen.

Regionales / Nentershausen - 30. JAN 2017

Polizei in Osthessen warnt vor Enkeltrickbetrügern

Die Polizei warnt aktuell wieder vor dem Enkeltrick. Am heutigen Mittwoch (25.01.) meldete sich gegen 11.00 Uhr ein 80-jähriger Mann aus Kirchheim bei der Kriminalpolizei in Bad Hersfeld. Der ältere Herr war gegen 10.00 Uhr von einer weiblichen Person angerufen worden. Die Anruferin versuchte mit der altbekannten und typischen Enkeltrickmasche Geld zu ergaunern. In diesem Fall gab sie vor die Nichte zu sein. Sie sei angeblich gerade bei einem Rechtsanwalt und Notar in Fulda und benötige dringen 65.000,- Euro für den Kauf einer Eigentumswohnung.

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 25. JAN 2017

Zigarettenautomaten gesprengt vor Gaststätte in Süß

Unbekannte sprengten am Sonntagmorgen (22.01.), gegen 03.00 Uhr, einen Zigarettenautomaten auf dem Parkplatz vor einer Gaststätte in der Straße Hinter der Gasse. Durch die Wucht der Detonation wurde der Automat erheblich beschädigt.

Regionales / Nentershausen - 23. JAN 2017