:
Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

COVID19-Live-Blog

Ein Artikel von

Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist bis Samstagnachmittag auf insgesamt 30 gestiegen (Stand: 16 Uhr).

Damit meldet das Gesundheitsamt des Kreises eine neue bestätigte Infektion seit dem Vortag. Auch die 30. Person, bei der das neuartige SARS-CoV-2-Virus festgestellt wurde, ist eine Reiserückkehrerin aus dem Winterurlaub. Die Patientin weist derzeit leichte bis keine Symptome auf. Das Gesundheitsamt war am Samstag damit beschäftigt, die Kontaktpersonen der Erkrankten zu ermitteln.

Im Verlauf der vergangenen 24 Stunden konnten drei weitere Bewohner des Landkreises, die nachweislich Kontakt mit Erkrankten hatten, aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden.