Heringen (Werra):
Abflammgerät setzt Thujahecke in Brand

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)


Foto: Feuerwehren der Stadt Heringen(Werra)

Um 17.32 Uhr wurden am heutigen Donnerstagnachmittag die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heringen-Kleinensee zu einem Heckenbrand in die Berkaer Straße alarmiert.

Was war passiert: bei 35°C Außentemperatur war ein Anwohner mit einem Abflammgerät mit der Unkrautvernichtung beschäftigt und setzte durch unsachgemäße Nutzung seine eigene Thujahecke in Brand.

Durch das rasche Eingreifen konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.

TIPP des Tages: Beachten Sie die bestehenden Warnungen und die aktuelle Wald- und Grasland-Brandgefahr. Nur so vermeiden sie solche unnötigen Einsätze.