Mehr aus der Region

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Montag (21.09.), gegen 10 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann aus Bad Salzungen mit einem Nissan Qashqai die Landstraße 3306 aus Richtung Wölfershausen in Richtung Lengers. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam der Mann von der Fahrbahn ab und touchierte ein Verkehrszeichen.

Blaulicht / Heringen (Werra) - 23. SEPT 2020

Heimat shoppen - die Stadt Heringen ist dabei

Warum in der Ferne einkaufen, wenn ein regionales Angebot so nah sein kann. Die Stadt Heringen (Werra) unterstützt gemeinsam mit den Wochenmarktbestückern die Initiative „Heimat shoppen“ durch den städtisch betriebenen Wochenmarkt.

Wirtschaft / Heringen (Werra) - 18. SEPT 2020

In Heringen wird Medienpädagogik großgeschrieben

In den Kindereinrichtungen der Stadt Heringen (Werra) wird der Begriff Medienpädagogik großgeschrieben. Das bestehende Angebot an Medienformen wird nun erweitert um Tablets. Dafür stattete die Stadt Heringen (Werra) als Träger die Einrichtungen mit einem Tablet aus. 

Regionales / Heringen (Werra) - 16. SEPT 2020

SPD Ortsverein Lengers

Lengerser SPD wählte die Kandidaten für den Ortsbeirat Lengers, sowie die Kandidaten zur Kommunalwahl 2021 für die Stadtverordneten-versammlung und Kreistag

Politik / Heringen (Werra) - 12. SEPT 2020

Aufnahmefähigkeit des Arbeitsmarktes gesunken / Jüngere Personen betroffen

Die Zahl der Arbeitslosen in der Region Hersfeld-Rotenburg ist im August weiter angestiegen. Derzeit sind 2.872 Menschen arbeitslos – 62 mehr als im Juli. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahr ist zwar deutlich, fällt aber mit 18,8 Prozent im Hessenvergleich moderat aus. Die Arbeitslosenquote beträgt – wie im Vormonat – 4,4 Prozent (Vorjahr: 3,7 Prozent) und liegt damit deutlich unter dem Hessendurchschnitt von 6 Prozent.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 06. SEPT 2020

Modernste Zentrale Leitstelle Hessens eingeweiht

Nach eineinhalb Jahren Planung und Umbauzeit ist der Umzug der Zentralen Leitstelle des Landkreises Hersfeld Rotenburg abgeschlossen. Seit vergangener Woche werden sämtliche Notsituationen von neuer Stelle aus koordiniert – in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kreistagssitzungssaals. Insgesamt wurden in den Umbau der Leitstelle rund 2,7 Millionen Euro investiert. Die Verlegung bringt viele Vorteile mit sich.

Blaulicht / Bad Hersfeld - 31. AUG 2020