Friedewald:
Betrunken mit Roller unterwegs

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Samstagabend, gg. 19.40 Uhr, fuhr ein 45jähriger aus Friedewald mit seinem Kleinkraftrad (Roller) einen Wiesenweg entlang der B 62. In Höhe des Abzweigs Lautenhausen kam er zu Fall. Er erlitt Prellungen und Schürfwunden an Kopf und Oberkörper. Während der Unfallaufnahme erhärtete sich der Verdacht, dass der Mopedfahrer alkoholisiert unterwegs war, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge hatte.