Schenklengsfeld:
Unfall mit leicht Verletzten und hohem Sachschaden

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Donnerstag (12.12.), gegen 12:56 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Eiterfeld den Verbindungsweg von Unterweisenborn in Richtung Wüstfeld. Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld befuhr die Kreisstraße 18 von Konrode in Richtung Landershausen. Der Fahrer aus Eiterfeld bemerkte im Kreuzungsbereich den Hersfelder zu spät und stieß frontal mit diesem zusammen. Das Fahrzeug des Hersfelders wurde nach rechts durch die Böschung auf eine Wiese abgewiesen und kam zum Stillstand. Der Fahrer aus Eiterfeld kam nach dem Zusammenstoß in der Böschung neben dem Verbindungsweg zum Stehen. Beide Fahrer sowie Mitfahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 17.100 Euro.