Heringen (Werra):
Unfall mit Personenschaden bei Lengers

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Mittwoch um 22:50 Uhr befuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Heringen die L3172 aus Richtung Lengers kommend in Richtung Heringen. Ein 58-jähriger Fahrer aus Wutha-Farnroda befuhr ebenfalls diese Strecke aus der entgegengesetzten Richtung kommend.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der 38-jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine dort befindliche Mauer. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier wurde das Fahrzeug von dem Kleinbus des 58-jährigen Fahrers erfasst und dadurch in die Leitplanke gedrückt.

Der 38-jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde in das Klinikum Bad Hersfeld verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro.