Wildeck-Hönebach:
Verkehrsunfall in Hönebach

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Montag gegen 18.45 Uhr, befuhr ein Lkw-Fahrer aus Erfurt die Thüringer Straße in Richtung Autobahn. Vor einer Rechtskurve kam der Fahrer aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter auf einer Wiese geradeaus, einen kleinen Hang hinauf und prallte dann gegen einen Baum.

Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug schließlich auf die linke Seite und blieb liegen. Der Fahrzeugführer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde schwerverletzt ins Klinikum Eisenach verbracht.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt circa 20.000 Euro.