Ronshausen:
Kulturinitiative Ronshausen veranstaltet große 1990er/2000er Party

Kunst, Kultur & Kirche

Ein Artikel von Ralf Heußner

Wide Creek Indoor im Haus des Gastes am 14.04.2018

Auch in diesem Jahr startet die Kulturinitiative KiRoyal des KCV Ronshausen wieder mit einer Indoor Party in das Veranstaltungsjahr. Am Samstag, den 14.04. rockt das Duo Backenfutter aus Frankfurt die Bühne im Haus des Gastes.
Backenfutter war bereits auf dem Wide Creek Open Air im vergangenen Jahr im August der Höhepunkt des Festivals. „Obwohl sie nur zu zweit auf der Bühne waren, haben sie für Mega Stimmung gesorgt“, erklärt Ralf Biehl von KiRoyal. „Das Publikum war ausnahmslos begeistert. Phantastisch welche Präsenz diese beiden auf der Bühne haben.“ Schon bald nach dem Festival hörten die Veranstalter immer wieder: „Die müsst ihr nochmal holen!“

Bei der Indoor Party gestalten die Jungs von Backenfutter den ganzen Abend. Als Live Duo haben sie sich dem College Rock und Skatepunk verschrieben und spielen zum Beispiel die großen Hits ihrer Vorbilder Blink182, Green Day und The Offspring.
Backenfutter, das sind Philipp und Paule, zwei Typen die tolle Musik und ganz viel Spaß machen, immer wieder binden sie das Publikum in ihre Shows ein. Die beiden waren früher Mitglieder von Alex im Westerland, Deutschlands bester Die Toten Hosen/Die Ärzte Tribute Band. Natürlich bringen sie auch viele Hits der Hosen und der Ärzte mit nach Ronshausen.

Neben ihrer Live-Show präsentieren Philipp und Paule als DJ Crew die größten Hits der 1990er und 2000er Jahre. „Livemusik und Discoparty im Zeichen zweier wirklich spannender Jahrzehnte“, sagt Jochen Apel, Chef von KiRoyal. „Das war ein Vorschlag von Backenfutter. Das Konzept hat uns von Anfang an gefallen. Wir sind überzeugt, dass das eine riesen Party wird!“
Die Indoor Party ist Teil eins von zwei „Wide Creek“ Veranstaltungen. Am 18.08. findet Wide Creek Open Air auf dem Festivalgelände am BadePark statt. Dorte treten auf Fly’s Motel aus Rotenburg a. d. F., BLEND aus Kassel und zum zweiten Mal seit 2014, Deutschlands beste Die Toten Hosen/Die Ärzte Tribute Band, Alex im Westerland aus Frankfurt.

Backenfutter – akustisch. elektronisch. ironisch.

„Wie, die sind nur zu zweit? Die klingen wie fünf! Wie machen die das?“. Ganz einfach: Zwei Typen mit jeweils zwei Armen und Beinen und extrem großen Klappen, das macht insgesamt zehn Möglichkeiten Krach zu machen. Eine Rechnung, die aufgeht! Backenfutter, das sind Philipp und Paule, spielen sich das ganze Jahr durch die Republik und haben es sich zum Ziel gesetzt, den Teenspirit des Collegerock und Skatepunk im Dunstkreis von Blink182, Green Day und The Offspring akustisch, elektronisch und ironisch zu interpretieren. Dafür haben sich die zwei Frankfurter Jungs jahrelang in ein dunkles Kellerverlies eingeschlossen und gelernt, Schlagzeug mit den Füßen zu spielen. Dadurch kommt richtig Energie von der Bühne, die bei anderen Akustik-Duos ihresgleichen sucht. Wer sagte nochmal, Männer seien nicht multitaskingfähig?

Kommentare

Link.