Heringen (Werra):
Stadverordnete tagen am 18. Juni

Politik

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am 8.06.2020 um 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus im Stadtkern Heringen (Werra) eine Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt.

Bei der Sitzung, die Corona-bedingt mit Mund-/Nasenschutz stattfindet, stehen u.a. Überprüfungen und das Einverständnis zu getroffenen Entscheidungen während der Pandemie zu Online-Beschlüssen des Haupt,-Finanz- und Wirtschaftsausschusses vom 07.05.2020 durch das Parlament.

Auf Antrag der SPD soll die Mitgliederstärke der Ortsbeiräte minimiert werden. Gleiches fordert die WGH-Fraktion für die Stadtverordnetenversammlung. Letztlich sollen auf ANtrag der SPD und CDU aufgrund der Corona-Pandemie die Kita-Beiträge erlassen werden.

 

Agenda