Hohenroda:
31-jähriger bei Unfall zwischen Soisdorf und Mansbach schwer verletzt

Regionales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Gegen 06.30 Uhr ereignete sich auf der L 3173 zwischen Soisdorf und Mansbach ein Alleinunfall wegen Straßenglätte. Der 31-jährige Pkw-Fahrer bemerkte, dass es in einer Gefällstrecke glatt war und versuchte zu bremsen.

Dabei geriet er ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Rettungsdienste und Polizei sind im Einsatz.

Kommentare

Link.