Philippsthal (Werra):
Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall am Zollhaus

Regionales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am heutigen Dienstagnachmittag gegen 16.00 Uhr, kam es in der Straße Am Zollhaus zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw-Fahrerin (Audi A4) befuhr die Straße Am Zollhaus und wollte nach links abbiegen.

Dabei übersah sie vermutlich einen entgegenkommenden Kleinbus (VW, T5) aus Oberbreitzbach. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Drei Insassen des Audi A4 mussten mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Fahrer des VW T5 blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.

Kommentare

Link.