Heringen (Werra):
Feuerwehr Heringen (Werra) spendet 200 Euro an benachteiligte Kinder

Regionales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Samstag, dem 30. Juni wurde während des Grillfestes der Einsatzabteilung der Feuerwehr Heringen/Werra eine Spende im Wert von 200 Euro an das Team der Waldhessen-Trophy e.V aus Kirchheim übergeben.

Der Betrag der aus Einnahmen des Familienfestes der Feuerwehr Heringen e.V. anlässlich Station der Waldhessen-Trophy 2018 am Fuße des Monte Kali eingenommen wurde kommt benachteiligten Kindern aus der Region zugute.

Feierlich wurde der Check vom 1. Vorsitzenden Torsten Anders an den Vorsitzendender Waldhessen-Trophy e.V. Jens Kranich übergeben.

Die Feuerwehr Heringen bedankt sich ganz herzlich bei Britta Apel für die Unterstützung bei der Durchführung des Kinderfestes sowie bei der Kindertagesstätte Vachaer Berg für die Bereitstellung der Spielgeräte.