Nentershausen:
Lagerhalle von Sägewerk brannte

Regionales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Sonntagnachmittag kam es gegen 16.15 Uhr zu einem Brand in einer Lagerhalle, ca. 50m lang und 20m breit, eines Sägewerks in der Straße Hopfenwiese.

In der Lagerhalle verbrannten mehrere Paletten mit Holzverschnitt und ein in der Halle abgestellter Gabelstapler. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250.000 Euro. Es wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld hat die Ermittlungen übernommen.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Brandstiftung kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Kommentare

Link.