Hohenroda:
Neu gestalteter Kreuzungsbereich beim Dorfeingang in Ransbach

Regionales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Der gemeindliche Bauhof der Gemeinde Hohenroda hat die Grünfläche vor der ehemaligen Grundschule in Ransbach umgestaltet. Die gesetzten Basaltsteine lassen den Dorfeingang noch ansehnlicher erscheinen. Mit dem Dorfbrunnen im Hintergrund ist der Platz zu einem wahren Blickfang geworden.


Foto: Bauhofmitarbeiter Markus Lehn präsentiert den neu gestalteten Kreuzungsbereich vor der ehemaligen Grundschule in Ransbach.