Heringen (Werra):
Ölspur quer durch Heringer Stadtgebiet

Regionales

Ein Artikel von Redaktion

Was zunächst nach einer kleinen Einsatzlage um kurz nach 11 Uhr am heutigen Volkstrauertag für die Dienstgruppe der Heringer Feuerwehr im Bereich der Firma Schwabenhaus in der Industriestraße begann, entpuppte sich im Laufe der weiteren Erkundung zu einer großen Einsatzlage.

Denn die Ölspur erstreckte sich vom Stadtteil Wölfershausen über Lengers, die Kernstadt über Leimbach, Widdershausen bis ins thüringische Dankmarshausen.

Somit mussten zahlreiche Feuerwehren alarmiert werden, um das Öl abzubinden. Im Einsatz waren:

  • Feuerwehr der Kernstadt Heringen (Werra)
  • Feuerwehr Heringen-Wölfershausen
  • Feuerwehr Heringen-Widdershausen
  • Feuerwehr Heringen-Lengers
  • Feuerwehr Dankmarshausen (Thüringen)

Auch die Straßenmeisterei sowie die Polizei waren vor Ort.


Fotos: Feuerwehren der Stadt Heringen (Werra)

Kommentare

Link.