A4: Tetris im Kleintransporter
Regionales

A4: Tetris im Kleintransporter

Ein Pannenfahrzeug der besonderen Art beschäftigte auf der Autobahn A 4 in Richtung Eisenach am Dienstagnachmittag eine Streife der Polizeiautobahnstation.

Wildeck-Hönebach -

K+S-Mitarbeiter Stefan Langlotz überzeugt bei ZDF-Küchenschlacht

Bis ins Finale der ZDF-Nachmittagssendung „Die Küchenschlacht“ kochte sich K+S-Mitarbeiter Stefan Langlotz aus Widdershausen. Der 23-jährige Chemikant arbeitet als Anlagenbediener im Bereich „Hochreine Salze“ am Standort Wintershall im Werk Werra – und steht in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne am Herd.

Regionales / Heringen (Werra) - 09. JULI 2018

Mehr aus der Region

Neuauflage der Sommertour mit Landrat Dr. Koch: Jetzt anmelden

Die rund 200 Plätze für die Sommertour mit Landrat Dr. Michael Koch sind jedes Jahr schnell vergeben. Die zweitägige Rundreise durch Hersfeld-Rotenburg ist zu einer beliebten Veranstaltung geworden. Auch 2018 findet am 16. und 17. August ein interessantes und abwechslungsreiches Programm statt. Ein wenig Ausdauer ist am zweiten Tag der Tour gefragt: Hier können die Teilnehmer an einer rund sieben Kilometer langen Wanderung teilnehmen.

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 13. JULI 2018

Einbruch in Imbiss

Am Dienstag zwischen 00.30 und 10.15 Uhr, wurde in einen Imbiss in der Kasseler Straße eingebrochen. Dabei wurde die rückwärtige Eingangstür, vermutlich mit einem Schraubendreher, gewaltsam aufgebrochen.

Regionales / Ronshausen - 12. JULI 2018

Unterschätzte Gefahr: HP-Viren verursachen Krebs

Humane Papillomaviren (HPV) sind hochansteckend, verursachen die häufigsten Geschlechtskrankheiten und können als Spätfolge bösartige Tumore bilden – bei Frauen und Männern gleichermaßen. Kinder und Jugendliche sollten daher rechtzeitig gegen HPV geimpft werden.. Die Knappschaft übernimmt Impfkosten nun auch für Jungen.

Kunst, Kultur & Soziales / Mittleres Werratal - 12. JULI 2018

Iliev: Wir können keine Millionen ausgeben,Herr Ries hat mir keine hinterlassen

Die Kritik des Magistratsmitgliedes Ries weist Heringens Bürgermeister Iliev auf das Schärfste zurück:

„Die kritisierte Entwicklung im Ried ist sicherlich keine Stärkung, sondern zumindest eine Bestandswahrung dessen. Immerhin verließen die Stadt vor meiner Amtszeit ein beliebter Discounter sowie ein Drogeriemarkt – und das alles während sich die Nachbarkommunen prächtig entwickelten, ohne auch nur ein Widerwort aus Heringen zu erhalten.“

Politik / Heringen (Werra) - 02. JULI 2018