Heringen (Werra):
Unbekannte Flüssigkeit auf Werra beschäftigt Feuerwehren

Regionales

Ein Artikel von Guido Kamm

Am gestrigen Samstagvormittag wurde um 10:54 Uhr die Führungsgruppe der Feuerwehr der Stadt Heringen gemeinsam mit dem GABC-ZUG der Feuerwehr Bad Hersfeld zu einer unbekannten Flüssigkeit auf der Werra im Bereich des Stadtteils Lengers alarmiert.

Durch die Einsatzkräfte aus Heringen und Bad Hersfeld wurden Proben aus der Werra in Lengers entnommen. Es konnte jedoch kein Gewässerverunreinigung festgestellt werden, so dass kein weiterer Einsatz der Feuerwehren im Einsatzgebiet der Stadt Heringen notwendig wurde.

Durch die Feuerwehr Philippsthal Mitte wurde am Wasserkraftwerk in Harnrode sicherheitshalber eine Ölsperre auf der Werra errichtet.

Im Einsatz waren:

ELW 1 Feuerwehr Heringen
KDOW Feuerwehr Heringen
MTW Feuerwehr Lengers
GABC Zug Feuerwehr Bad Hersfeld
Polizei Osthessen
Feuerwehr Philippsthal-Mitte
Feuerwehr Harnrode

Kommentare

Link.