Hohenroda:
1. Hohenrodaer Unternehmerrunde ein Erfolg

Wirtschaft

Ein Artikel von Redaktion

Der enge Kontakt von Gewerbetreibenden ist besonders in einer kleinen Gemeinde wie Hohenroda sehr wichtig und soll nun mit regelmäßigen Unternehmerrunden gestärkt werden. So trafen sich bereits am 16. Mai 2017 einige Gewerbetreibende auf Einladung des Bürgermeisters Andre Stenda im Rathaus in Hohenroda.

Ziel der Treffen sind lockere und offene Gespräche zur Bildung und Intensivierung eines gemeinsamen Netzwerkes. Dadurch sollen Thematiken wie die Infrastruktur, Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit der heimischen Wirtschaft in den Fokus rücken. So kam der Impulsvortag des Vorstandsmitgliedes der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, Herrn Gerhard Heß, zum Thema „Wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis Hersfeld-Rotenburg“ gerade richtig für anschließende Diskussionen.

„Unser Ziel ist es, die heimische Wirtschaft zu stärken. Die Unternehmerrunden sollen dazu beitragen.“ so Bürgermeister Stenda, der sich schon auf das nächste Treffen im Herbst d.J. mit den Unternehmern aus Hohenroda freut. Details folgen rechtzeitig, interessierte Unternehmer können sich registrieren lassen.

Kommentare

Link.