Kassel:
Auszeichnungen für Speisesalzmarke von K+S

Wirtschaft

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Die K+S-Speisesalzmarke SALDORO hat den begehrten German Brand Award in der Kategorie „Excellent Brands – Fast Moving Consumer Goods“ gewonnen. Damit wurde die komplette Neugestaltung der Marke SALDORO mit Strategie, Design, Sortiment und Produktkommunikation von der Fachjury gewürdigt. Diese prämiert mit dieser Auszeichnung die international stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien in einzelnen Fachdisziplinen. Zusätzlich wurde SALDORO als „Special Mention“ in der Kategorie „Excellent Brands – Product Brand of the Year“ ausgezeichnet, womit besondere Aspekte in der Markenführung berücksichtigt werden. Die Auszeichnungen hat das German Brand Institute gestern Abend in Berlin im Rahmen einer großen Gala vergeben.

"Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2019"

Bereits am 3. Juni erhielt das Produkt SALDORO Ursalz rosa vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil die Auszeichnung zum kulinarischen Botschafter Niedersachsens 2019. Diese Auszeichnung verleiht die Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e.V.. Sie berücksichtigt dabei authentische und natürliche Produkte aus der Region. Diese müssen in ihrer Produktkategorie unter anderem in Qualität, Geschmack, Aussehen, Geruch und Haptik überragend sein. Das hochwertige SALDORO Ursalz rosa ist durch seine natürlichen rosafarbenen Kristalle einzigartig in Deutschland und wird im K+S-Salzbergwerk Braunschweig-Lüneburg im niedersächsischen Grasleben hergestellt.