Mehr aus der Region

Fahrerflucht mit Traktor

Am 29.07.20 gegen 14.31 h fuhr ein 26- jähriger Wildecker mir seinem Traktor mit Anhänger auf der Eisenacher Str. Richtung Gerstungen.

Blaulicht / Wildeck - 01. AUG 2020

Kommunen finanziell gut für Corona-Krise gerüstet

Bund der Steuerzahler Hessen beleuchtet kommunale Finanzpolitik / Vor Corona: Wenige Belastungssteigerungen / Sechs Kommunen schafften Straßenbeiträge ab / Philippsthal ohne Haushalt für 2020

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. AUG 2020

Unfallflucht auf K59

In der Zeit vom 17. bis zum 20. Juli befuhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer die Kreisstraße 59 von Dankmarshausen in Richtung Bosserode.

Blaulicht / Dankmarshausen - 25. JULI 2020

Radfahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, gegen 08:35 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Mann aus Eiterfeld mit einem VW Caddy den Privatweg aus dem Werksgelände von Kali und Salz kommend in Richtung B62.

Blaulicht / Philippsthal (Werra) - 22. JULI 2020

Verkehrsunfallflucht durch aufmerksame Zeugen vereitelt

Am Sonntag (19.07.), gegen 16:50 Uhr, öffnete eine 18jährige Beifahrerin aus Bad Hersfeld, die Tür eines blauen Audi A3, in der Schwarzengrunder Straße und stieß damit gegen die Tür, des danebenstehenden schwarzen BMW 525d, eines 63jährigen Mannes aus Rotenburg an der Fulda.

Blaulicht / Hohenroda - 20. JULI 2020

K+S: 32 junge Frauen und Männer sowie 15 Umschüler haben Ausbildung beendet

32 Auslerner und 15 Umschüler wurden jetzt im Rahmen einer Feierstunde im Großbunker des Erlebnis Bergwerk Merkers (EBW, Krayenberggemeinde) freigesprochen. Sie war der traditionelle Abschluss ihrer mehrjährigen Ausbildung bzw. Umschulung im Werk Werra der K+S Minerals and Agriculture GmbH. Von den 43 Männern und vier Frauen stammen 23 aus Hessen, 23 aus Thüringen sowie einer aus Nordrhein-Westfalen (Köln). Die Umschüler haben  alle berufliche Erfahrung und sich bewusst dafür entschieden, noch einmal zu neuen beruflichen Ufern aufzubrechen.

Wirtschaft / Kalirevier / Werratal - 13. JULI 2020