#NEWSTREND: WAHLKAMPF

SPD Heringen: Woher nimmt die WGH eigentlich diese Fantasie?

Als „irreführend in vielerlei Hinsicht“ bezeichnet der Heringer SPD-Stadtverbandsvorsitzende Frank Roth die neueste Polemik des „Pressesprechers“. So laute die Überschrift eines Medienberichtes: „WGH fordert Flächen für Gewerbe“. Dies zeige jedoch, dass man es als Magistratsmitglied anscheinend verpasst habe, aufzupassen. „Schließlich hat die Stadt ein hervorragendes Gewerbegebiet im „Ried“, wo es gerade jetzt unter dem neuen Bürgermeister voran geht“, erklärt Roth.

Politik / Heringen (Werra) - 13. SEPT 2017