Regionales

Fragebogen kommt per Post: Vermieter werden um Mithilfe gebeten

Wie hoch dürfen Mieten für Hartz IV- und Sozialhilfe-Empfängerinnen und –Empfänger sein? Das untersucht ab sofort der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und fragt bei rund 3.500 Vermieterinnen und Vermietern aus dem Kreisgebiet deren jeweils erhobene Miethöhen ab. In den nächsten Tagen erhalten Vermieterinnen und Vermieter sowie Wohnungsbaugesellschaften ein Schreiben von Landrat Dr. Michael Koch und Erster Kreisbeigeordneten Elke Künholz.

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. AUG 2021

Agrarwahlen der Ortslandwirte stehen an

Die Agrarwahlen 2021, bei denen die Ortslandwirtinnen und Ortslandwirte benannt werden, stehen an: Der Gebietsagrarausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Organisation der Wahlen für die 57 Amtsbezirke im Landkreis beschäftigt. Jetzt ruft der Ausschuss die für eine Benennung infrage kommenden Personen auf, sich an den Agrarwahlen zu beteiligen. Die Amtszeit der Ortslandwirte beträgt sechs Jahre und beginnt am 1. Januar 2022.

Regionales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 16. JULI 2021

Schenklengsfeld kann sich Glasfaserausbau mit TNG sichern

Mit dem Start der Aktionsphase in der Gemeinde Schenklengsfeld erhält das zweite Gebiet im Kreis Hersfeld-Rotenburg die Möglichkeit, sich für den Ausbau eines Glasfasernetzes mit der TNG Stadtnetz GmbH (TNG) zu entscheiden. Bis zum 31. August 2021 können sich die Bürger:innen mit einem Vorvertrag einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss sichern und gleichzeitig dafür Sorge tragen, dass das schnellste Internet in Schenklengsfeld Einzug halten wird, denn für den gemeindeweiten Ausbau braucht es eine Beteiligung von mindestens 40 % aller Haushalte.

Regionales / Schenklengsfeld - 25. JUNI 2021

Klinikum Hersfeld-Rotenburg künftig nur noch mit einem Geschäftsführer

In ihrer Sitzung am 20. April haben sich die Mitglieder der Gesellschafterversammlung der Klinikum Bad Hersfeld GmbH mit der künftigen Führungsstruktur des Klinikkonzerns befasst. Auf Empfehlung des Aufsichtsrats hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, die Geschäftsführung mit dem Ausscheiden des medizinischen Geschäftsführers Dr. Tobias Hermann Ende Mai 2021 künftig nur noch mit Rolf Weigel als Geschäftsführer fortzuführen.

Regionales / Bad Hersfeld - 28. APRIL 2021