Heringen (Werra):
SPD Heringen wanderte am Fuße des Monte Kali entlang

Politik

Ein Artikel von Bernd Maus(pm)


Foto: Gruppenfoto in der Gaststätte zur Krone

Ein wenig beeinflusst vom Winter- und Frühjahrswetter veranstaltete die SPD-Heringen, eingeladen vom OV Kleinensee, ihre Winterwanderung. Am zusätzlichen Tag des Jahres, am 29.02., traf man sich dann doch zum gemeinsamen Abschluss in der neu geöffneten Gaststätte Zur Krone in Widdershausen. Bei bester Stimmung und guter Verpflegung tauschten sich schließlich die Heringer Sozialdemokraten beim Abschluss des Tages aus.

Natürlich war die Kommunalpolitik in Heringen ein weitreichendes Thema. Es konnten einige Neu-Mitglieder in den Ortsvereinen aufgenommen werden. Ebenso hoffen die Sozialdemokraten auf Zuspruch von Jugend- und Arbeitnehmervertretern sowie aus Vereinen und Verbänden, dass sich noch einige Mitstreiter für eine erfolgreiche Kommunalpolitik finden. Auch Bürgermeister Daniel Iliev war mit vor Ort und betonte, dass nur gemeinsam und konstruktiv die Stadt Heringen samt Ortsteilen attraktiv und interessant gestaltet werden kann.

Entsetzt waren die Teilnehmer von den Gewalttaten der letzten Tage. Haltung für Vielfalt und Toleranz zu zeigen, beginnt im vermeintlichen Kleinen: etwa bei Gesprächen in der Kantine, auf Familienfeiern, beim Sportverein, auf dem Weg zur Arbeit. Es ist an allen Demokraten, dagegenzuhalten und Haltung zu zeigen.

Landtagsabgeordneter und Unterbezirksvorsitzender Thorsten Warnecke, der gleichzeitig auch Mitglied des Kreistags ist, gab zudem interessante Informationen über die Ferien- und Freizeitanlage Fehmarn. Mit dem jetzt vorgeschlagenen Modell bleibt der Kreis Eigentümer des Grundstücks. Es gibt aber auch dem Betreiber den Anreiz, in die Anlage zu investieren. Die Einrichtung steht vor Allem für Familien mit Kindern und vielen sonstigen Veranstaltungen zur Verfügung.

Als Nächstes plant die SPD Heringen die Durchführung des Seniorennachmittages in Heringen sowie Sommerfeste in Lengers und Heringen und lädt herzlichst hierzu ein.