Wirtschaft

12,55 Euro ist neues Lohn-Minimum für Bauarbeiter

Maurer mit mehr Mindestlohn: Für die rund 2.300 Bauarbeiter im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gilt eine neue Lohnuntergrenze. Keiner, der in der Branche arbeitet, darf weniger als 12,55 Euro verdienen – 35 Cent mehr als bisher.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 30. APRIL 2020

Corona-Pandemie lässt Arbeitslosigkeit stark ansteigen

Die Corona-Pandemie hat die Arbeitslosigkeit in Waldhessen stark ansteigen lassen.  Im April waren in der Region Hersfeld-Rotenburg 2.561 Personen arbeitslos. Dies waren 215 mehr als im März (+9,2 Prozent) und rund acht Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg auf 4,0 Prozent (Vormonat: 3,6 Prozent; Vorjahr: 3,7 Prozent).

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 30. APRIL 2020

Werra-Ulster-Weser-Fonds: 300.000 Euro werden noch vergeben

Durch den weltweiten Ausbruch des Coronavirus sind auch im Landkreis Hersfeld-Rotenburg Teile des öffentlichen Lebens über Wochen hinweg zum Erliegen gekommen. Die Auswirkungen machen sich nicht nur bei vielen Privatpersonen im Alltag bemerkbar, auch Vereine und Institutionen mussten ihre Arbeit einschränken oder einstellen. „Trotz der derzeitigen Lage wollen wir das Anliegen, eine nachhaltige Entwicklung der Kali-Region voranzutreiben, nicht vernachlässigen“, sagt Hersfeld-Rotenburgs Landrat Dr. Michael Koch.

Wirtschaft / Werratal / Kalirevier - 24. APRIL 2020

K+S plant virtuelle Hauptversammlung am 10. Juni 2020

K+S plant, aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie in Deutschland und zum Schutz der Gesundheit von Mitarbeitern, Aktionären und Dienstleistern, die ordentliche Hauptversammlung des Unternehmens am 10. Juni 2020 rein virtuell und ohne physische Anwesenheit der Aktionäre durchzuführen.

Wirtschaft / Kassel - 16. APRIL 2020

Kurzarbeit wegen Corona: Anzeigen auf historischem Rekordniveau

„Auch wenn die Zahl der kurzarbeitenden Betriebe und ihrer Beschäftigten erst in der nachgehenden Abrechnung von Kurzarbeitergeld exakt ermittelt wird, lässt sich bereits sagen, dass die Inanspruchnahme des Kurzarbeitergeldes das Niveau der Finanzkrise in 2008/09 weit übertreffen wird“, erklärt Waldemar Dombrowski, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. APRIL 2020