Wirtschaft

Gebäudereinigung: Lohn-Plus für 1.100 Beschäftigte

Für die rund 1.100 Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg gibt es im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von derzeit 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Stufen klettert der Einstiegsverdienst bis zum Jahr 2023 um insgesamt elf Prozent auf dann zwölf Euro, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. „Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie sehr es auf Sauberkeit und Hygiene in Krankenhäusern, Schulen und Büros ankommt. Für ihre Arbeit unter erschwerten Bedingungen erhalten die Beschäftigten nun eine faire Anerkennung“, so die Gewerkschaft.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 05. JAN 2021

K+S und REMEX bündeln ihre Kräfte in Joint Venture

K+S und REMEX, eine Tochter der REMONDIS-Gruppe, bündeln ihre Entsorgungsaktivitäten in einem neuen Gemeinschaftsunternehmen „REKS“. Zwei starke Partner richten damit künftig ihren Fokus gemeinsam auf die Erschließung des attraktiven und stark wachsenden Marktes der Verwertung und Beseitigung von Abfällen sowie nachhaltige Entsorgungslösungen.

Wirtschaft / Kassel - 18. DEZ 2020

Landrat lädt Unternehmer des Kreises zu Videokonferenz ein

Zu einer Informationsveranstaltung für alle Unternehmen des Kreises rund um die Corona-Pandemie lädt der Landkreis Hersfeld-Rotenburg ein. Am 16. Dezember 2020, ab 17 Uhr erhalten Gewerbetreibende die Möglichkeit, Fragen jeglichen Spektrums an verschiedene anwesende Expertinnen und Experten zu richten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) und in Form einer Video-Konferenz statt. Landrat Dr. Michael Koch wirbt für eine rege Teilnahme: „Unsere heimischen Unternehmen und Betriebe standen in diesem Jahr angesichts der Pandemie vor teils riesigen Herausforderungen. Immer wieder entstehen Fragen. Hier wollen wir unterstützen und aufklären.“

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 05. DEZ 2020

K+S einigt sich mit Gemeinde Herleshausen

Im Rahmen der Vergleichsverhandlungen mit der Klägergemeinschaft  hessischer und thüringischer Kommunen und Verbände im Einzugsbereich der Werra hat K+S mit der Gemeinde Herleshausen (Werra-Meißner-Kreis) eine Vereinbarung unterzeichnet. Auch mit anderen Mitgliedern der Klägergemeinschaft ist eine Einigung in Vorbereitung.

Wirtschaft / Kalirevier / Werratal - 03. DEZ 2020

Trotz Lockdown: Arbeitslosigkeit sinkt deutlich / Jüngere finden Weg in Arbeit

Die Pandemie zeigt auf dem Arbeitsmarkt weiterhin Wirkung, jedoch ist die Arbeitslosigkeit in Waldhessen trotz des Lockdowns im November gesunken. Die Zahl der arbeitslosen Menschen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ging um 121 auf 2.408 zurück. Prozentual war dieser Rückgang sogar viermal stärker als im Jahr zuvor. Die Arbeitslosenquote sank im November von 3,9 auf 3,7 Prozent und liegt damit weit unter dem Hessendurchschnitt von 5,5 Prozent.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. DEZ 2020