Wirtschaft

Sommerpause lässt Arbeitslosigkeit moderat steigen

In Waldhessen ist die Arbeitslosigkeit im August gestiegen. Zum Ende des Monats lag die Zahl der Arbeitslosen mit 2.543 um 78 höher als im Juli (+3,2 Prozent), was einer Arbeitslosenquote von 4,0 Prozent entspricht (Vormonat: 3,9 Prozent; Vorjahr: 3,6 Prozent). Damit liegt die Arbeitslosenquote deutlich unter der Hessenquote von 5,1 Prozent. Im Altkreis Rotenburg hat sich die Arbeitslosenquote gegenüber dem Juni von 4,2 Prozent auf 4,3 Prozent erhöht.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 02. SEPT 2022

Arbeitsmarkt erstaunlich stabil

Der Arbeitsmarkt im Juli 2022 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Menschen aus der Ukraine stehen verstärkt zur Verfügung

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 06. AUG 2022

Der Arbeitsmarkt im Juni 2022 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Die Arbeitslosigkeit ist in der Region Hersfeld-Rotenburg im Juni gestiegen. Zum Ende des Monats lag die Zahl der Arbeitslosen mit 2.351 um 255 höher als im Mai (+12,2 Prozent), was einer Arbeitslosenquote von 3,7 Prozent entspricht (Vormonat: 3,3 Prozent; Vorjahr: 3,7 Prozent).

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. JULI 2022

Heimischer Arbeitsmarkt zeigt sich trotz Krisen stabil

Trotz noch nicht bewältigter Corona-Pandemie und des Krieges in Europa zeigt sich der heimische Arbeitsmarkt stabil. So ist die Arbeitslosigkeit in Waldhessen im März weiter gesunken. Zum Ende des Monats lag die Zahl der Arbeitslosen mit 2.195 um 98 niedriger als im Februar (-4,3 Prozent). Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,4 Prozent (Vormonat: 3,6 Prozent; Vorjahr: 4,0 Prozent).

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 31. MÄRZ 2022