Wirtschaft

Arbeitslosigkeit sinkt deutlich – Jedoch Anstieg bei Langzeitarbeitslosen

Die Arbeitslosigkeit ist im vergangenen Monat in Waldhessen deutlich gesunken. Aktuell sind 2.553 Personen arbeitslos gemeldet. Dies sind 152 weniger als im Februar. Der Abstand zum Vorjahr hat sich weiter verringert, dennoch liegt die Arbeitslosigkeit noch um 8,8 Prozent höher als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ist auf 4,0 Prozent gefallen (Vormonat: 4,2 Prozent; Vorjahr: 3,6 Prozent) und liegt weit unter dem Hessendurchschnitt von 5,5 Prozent.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 31. MÄRZ 2021

15.600 Menschen pendeln zum Arbeiten von außerhalb in den Kreis

Wenn Lebenszeit im Stau verloren geht: Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler im Kreis Hersfeld-Rotenburg auf einem hohen Level. Im vergangenen Jahr kamen rund 15.600 Menschen zum Arbeiten regelmäßig von außerhalb in den Kreis. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Demnach stieg die Zahl der sogenannten Einpendler im Kreis Hersfeld-Rotenburg um 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 24. MÄRZ 2021

K+S: Holger Riemensperger wird neues Vorstandsmitglied

Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft hat Herrn Holger Riemensperger (51) in den Vorstand des Unternehmens bestellt. Er wird ab dem 1. April 2021 als Chief Operating Officer (COO) die Verantwortung für die Steuerung und Weiterentwicklung der Kundensegmente ´Landwirtschaft´ und ´Industrie+´ sowie der Funktionen ´Produktion und Technik´, `Supply Chain´, ´Health, Safety, Sustainability, Quality & Management Systems´ bei K+S übernehmen.

Wirtschaft / Kassel - 11. MÄRZ 2021

Trotz Lockdown und Winterwetter: Arbeitslosigkeit steigt nur moderat an

Die Arbeitslosigkeit ist im vergangenen Monat in Waldhessen kaum angestiegen. Aktuell sind 2.705 Personen arbeitslos gemeldet. Dies sind 17 mehr als im Januar. Der corona-bedingte Abstand zum Vorjahr ist mit einem Plus von 13,3 Prozent im Hessenvergleich niedrig. Die Arbeitslosenquote liegt – wie im Januar -  bei 4,2 Prozent (Vorjahr: 3,7 Prozent) und somit weit unter dem Hessendurchschnitt (5,7 Prozent).

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 02. MÄRZ 2021

Gebäudereinigung: Lohn-Plus für 1.100 Beschäftigte

Für die rund 1.100 Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg gibt es im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von derzeit 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Stufen klettert der Einstiegsverdienst bis zum Jahr 2023 um insgesamt elf Prozent auf dann zwölf Euro, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. „Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie sehr es auf Sauberkeit und Hygiene in Krankenhäusern, Schulen und Büros ankommt. Für ihre Arbeit unter erschwerten Bedingungen erhalten die Beschäftigten nun eine faire Anerkennung“, so die Gewerkschaft.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 05. JAN 2021