Wirtschaft

K+S: 32 junge Frauen und Männer sowie 15 Umschüler haben Ausbildung beendet

32 Auslerner und 15 Umschüler wurden jetzt im Rahmen einer Feierstunde im Großbunker des Erlebnis Bergwerk Merkers (EBW, Krayenberggemeinde) freigesprochen. Sie war der traditionelle Abschluss ihrer mehrjährigen Ausbildung bzw. Umschulung im Werk Werra der K+S Minerals and Agriculture GmbH. Von den 43 Männern und vier Frauen stammen 23 aus Hessen, 23 aus Thüringen sowie einer aus Nordrhein-Westfalen (Köln). Die Umschüler haben  alle berufliche Erfahrung und sich bewusst dafür entschieden, noch einmal zu neuen beruflichen Ufern aufzubrechen.

Wirtschaft / Kalirevier / Werratal - 13. JULI 2020

K+S: Dr. Kreimeyer erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Dr. Andreas Kreimeyer, Diplom-Biologe, ehemaliges Mitglied des Vorstands und Sprecher der Forschung der BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen (heute BASF SE) und Philip Freiherr von dem Bussche, Diplom-Kaufmann, ehemaliger Vorstandssprecher der KWS SAAT AG, Einbeck, sind heute von der Hauptversammlung der K+S Aktiengesellschaft als Mitglieder des Aufsichtsrats bestätigt worden. 

Wirtschaft / Kalirevier / Werratal - 11. JUNI 2020

Arbeitslosigkeit steigt weiter an / Jobchancen trotz Stellenrückgang

Erwartungsgemäß ist infolge der Corona-Pandemie die Arbeitslosigkeit in Waldhessen erneut stark angestiegen.  Im Mai waren in der Region Hersfeld-Rotenburg 2.761 Personen arbeitslos. Dies waren 200 mehr als im April (+7,8 Prozent) und knapp 17 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg auf 4,3 Prozent (Vormonat: 4,0 Prozent; Vorjahr: 3,7 Prozent).

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 03. JUNI 2020