Wirtschaft

Kurzarbeit wegen Corona: Anzeigen auf historischem Rekordniveau

„Auch wenn die Zahl der kurzarbeitenden Betriebe und ihrer Beschäftigten erst in der nachgehenden Abrechnung von Kurzarbeitergeld exakt ermittelt wird, lässt sich bereits sagen, dass die Inanspruchnahme des Kurzarbeitergeldes das Niveau der Finanzkrise in 2008/09 weit übertreffen wird“, erklärt Waldemar Dombrowski, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. APRIL 2020

Corona-Epidemie beendet Frühjahrsbelebung abrupt

Die Pandemie schlägt sehr stark auf den Arbeitsmarkt in der Region durch. Zum Stichtag 12. März 2020 war dies jedoch nur sehr begrenzt der Fall. Die gravierenden negativen Folgen erreichten die Wirtschaft erst in den Tagen und Wochen danach und finden sich daher in den vorliegenden statistischen Daten noch nicht wieder.

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 01. APRIL 2020

K+S verschiebt Hauptversammlung wegen Corona-Pandemie

Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland wird K+S die für den 12. Mai 2020 in Kassel geplante Hauptversammlung des Unternehmens nicht durchführen können. Der Schutz der Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Aktionärinnen und Aktionären sowie der beteiligten Dienstleister steht dabei im Vordergrund. Die Entscheidung beruht auch auf dem derzeitigen Verbot des Landes Hessen von Präsenzveranstaltungen ab 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Wirtschaft / Kassel - 20. MÄRZ 2020