Heringen (Werra):
Lisa Stöltzing und Tamara Schuchardt bieten Physiotherapie für Tiere an

Wirtschaft

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Tieren geht es nicht anders als den Menschen – auch bei Herrchens und Frauchens Lieblingen gibt es Volkskrankheiten. So können Rückenschmerzen oder Schiefstellungen auch bei Tieren vorkommen. Da Hilfe in der Region rar gesät ist, haben sich die jungen Heringerinnen Lisa Stöltzing und Tamara Schuchardt deswegen ein Herz gefasst und bieten nun künftig als selbständige (aber unabhängig voneinander), mobile Tierphysiotherapeutinnen alles rund um das Tierwohl an.

Die Ansätze der Therapeutinnen sind ganzheitlich und helfen bei neurologischen Auffälligkeiten oder bei der präventiven Unterstützung. Ähnlich wie der Mensch, können auch Tiere Schmerzen durch Arthrose, Bandscheibenvorfälle, Muskelverletzungen oder Sehnenrisse erleiden. Hier gilt es mit viel Einfühlungsvermögen auf die Bedürfnisse einzugehen.
Bürgermeister Daniel Iliev, der den neuen Heringer Tierphysiotherapeuten zum Geschäftsbeginn kürzlich gratuliert hatte, freut sich darüber, dass künftig zwei von nur wenigen Tierphysiotherapeuten in der Region in Heringen praktizieren.

Kontakt

Lisa Stöltzing
Hof Füllerode 1
36266 Heringen
Mobil: 0174 69 20 796

Tamara Schuchardt
www.tiertherapie-werratal.de
tiertherapie-werratal@web.de
Mobil: 0174 63 16 428