Dankmarshausen:
Die einfache Lösung ist nicht immer die beste

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Samstagmorgen gegen 10.45 Uhr fuhren Polizeibeamte durch Dankmarshausen. Ihnen fiel ein Mofafahrer auf, der einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Hierbei stellte sich heraus, daß das am Hercules-Mofa angebrachte Kennzeichen nicht zur Rahmennummer passte.

Die Erklärung des 63-jährigen Dankmarshäusers: Er besitzt noch ein Hercules-Mofa, allerdings hat dieses einen Platten. Da er aber nun fahren wollte, montierte er das Kennzeichen vom einen an das andere Mofa.

Die Fahrt war somit beendet und eine Anzeige wird folgen.