Philippsthal (Werra):
Fußgänger nach Unfall geflüchtet

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Sonntag (02.02.), gegen 11:35 Uhr, befuhr eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Kirchheim die Straße "Am Zollhaus" in Richtung Unterneurode.

Ein Fußgänger, welcher zuvor aus einem Bus stieg, überquerte ohne auf den Verkehr zu achten die Fahrbahn. Die Fahrerin erkannte den Fußgänger, bremste ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fußgänger entfernte sich, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de