Wildeck-H├Ânebach:
Glatte Fahrbahn - 17.500 EUR Schaden

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am 19.01.21 um 14.10 Uhr befuhr ein Alheimer Pkw-Fahrer mit seinem BMW die L 3306 aus Richtung Ronshausen kommend in Richtung Heringen. Kurz nach der Einmündung Wildeck-Hönebach kam er auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und stieß frontal in die Schutzplanke der Gegenfahrbahn.

Von dort wurde das Fahrzeug abgewiesen, drehte sich und stieß erneut mit der Fahrzeugfront sowie der linken Fahrzeugseite, in die Schutzplanke. Dort kam er zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Gesamtschaden circa 17.500 Euro.