Heringen (Werra):
IG BCE Vorstand der Ortsgruppe Heringen neu gewählt

Kunst, Kultur & Soziales

Ein Artikel von Matthias Heinz(pm)


Foto: Der Vorstand nach der Wahl

Während der letzten Jahreshauptversammlung im „Kalikumpels“ vom 07.03.2020 der IG BCE Ortsgruppe Heringen wurden die Mitglieder nicht nur über die vergangenen Aktivitäten des Vorstandes informiert, sondern sie wurden aufgerufen selbst aktiv zu sein. Es standen die turnusmäßigen Wahlen des Ortsgruppenvorstandes an.

Die Mitglieder bestätigen dem bisherigem Vorstand sehr gute Gewerkschaftsarbeit. Somit verwundert es nicht, dass die Mehrheit des Vorstandes zur Wiederwahl stand und von den Anwesenden einstimmig im Amt bestätigt wurden. Da jedoch der Bildungsobmann und der Schriftführer nicht wieder zur Wahl standen, mussten hierfür neue Personen gefunden werden. Als neuer Bildungsobmann wurde Uwe Bauer und als Schriftführer Matthias Heinz gewählt. Der neu gewählte Vorstand stellt sich wie folgt auf:

1. Vorsitzender: Markus Erbe
2. Vorsitzender: Oliver Huchthausen
Kassierer: Markus Dralle
Bildungsobmann: Uwe Bauer
Schriftführer: Matthias Heinz
Jugendleiter: Florian Schlosser
Beisitzer: Max Raßbach, Ralf Schaft, Thomas Zierdt, Hans Höhn, Erhard Hebel, Karl-Heinz Bürger, Albert Neumann,Gerhard Rudolph, Thomas Schlosser
Revisoren: Günther Trieschmann, Gerd Küchenmeister, Chrostoph Bloss

Als Gast referierte Friedrich Nothelfer (IGBCEBezirksleiter) über diverse aktuelle Themen wie zum Beispiel das Kerngeschäft, die Tarifrunde 2021, Mitgliederentwicklung und der Zukunftssicherungsvertrag.