Heringen (Werra):
Sanierungsarbeiten an Grundschule Wölfershausen beginnen

Regionales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Montag, den 7. Oktober beginnen an der Grundschule in Wölfershausen die Abbruch- und Entkernungsarbeiten zur Vorbereitung auf die Sanierung. Die Kosten von über 900.000 Euro für die Gesamtmaßnahme werden vom Landkreis Hersfeld-Rotenburg übernommen.

Während der Bauarbeiten kann es vereinzelt zu Beeinträchtigungen durch Lärm und Schmutz kommen. Die wesentlichen Arbeiten werden sich vorerst auf den Innenbereich der Schule beschränken. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Sommer 2020 an. In diesem Zeitraum werden die Schülerinnen und Schüler am Hauptstandort der Grundschule in Heringen unterrichtet.


Foto: Landkreis Hersfeld-Rotenburg | Grundschule Wölfershausen