:
Drei weitere Corona-Fälle im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

COVID19-Live-Blog

Ein Artikel von

Mit Stand von Donnerstagnachmittag, 16 Uhr, haben sich drei weitere Personen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist damit auf insgesamt 20 Personen angestiegen. Erneut handelt es sich hierbei um Reiserückkehrer aus Italien und Österreich.

Die Neu-Infizierten weisen derzeit keine bis milde Symptome auf und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Es sind weiterhin weder Kinder noch Senioren betroffen. Im Verlauf der vergangenen 24 Stunden konnten insgesamt sieben Leute, die nachweislich Kontakt mit Erkrankten hatten, wieder aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden.