Heringen (Werra):
Kuchenverkauf zum Tag der Kinderbetreuung am 13.05.

Kunst, Kultur & Soziales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Zum Tag der Kinderbetreuung am 13.05. veranstaltet der Elternbeirat der Kita „Vachaer Berg“ in Heringen einen Kuchenverkauf. Erstmalig möchte sich der Kindergarten damit an der deutschlandweiten Aktion beteiligen, die 2012 durch eine Initiative ins Leben gerufen wurde.

Eine qualitativ hochwertige Betreuung und Erziehung durch ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen wird durch die Veränderungen der Arbeitswelt und der Rollenbilder immer wichtiger. Für viele Eltern ist es eine Selbstverständlichkeit, ihre Kinder jeden Morgen an die Erzieherinnen und Erzieher oder Tagesmütter- und väter zu übergeben, um die Kleinsten der Gesellschaft dort betreuen zu lassen. Der Blick in viele deutsche Kommunen zeigt jedoch, dass es nicht überall so rund läuft wie bei uns in Heringen.

Unser Erzieher sind Berater und Tröster, Spielgefährten und in den Augen der Kinder wahre Helden. Geduldig tragen sie alle dazu bei, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingt und die Kinder familienergänzend gefördert werden können. Das ist ein Anlass einmal Danke zu sagen und öffentlich Anerkennung auszusprechen.

Gegen 11:00 Uhr ist für diesen Tag, gutes Wetter vorausgesetzt, deshalb eine Luftballonaktion in der Kita geplant, an der die Kinder Karten mit Dankessprüchen oder selbst gemalten Bildern in den Himmel steigen lassen werden. Zwischen 14:00 und 15:30Uhr findet im Foyer des Kindergartens ein öffentlicher Kuchenverkauf statt, zu dem alle Freunde guter Bildung und Betreuung hiermit herzlich eingeladen sind. Der Erlös kommt den Kindergartenkindern zu Gute.


Fotomontage: dd-media.de / Fotos: Stadt Heringen (Werra), pixabay