Dankmarshausen:
Schwelbrand in ehemaliger Stallung

Nachrichten

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Samstagmorgen, den 23.11.2019, gegen 08.40 Uhr wurde die Polizeiinspektion Eisenach über einen Schwelbrand in einer ehemaligen Scheune der LPG in Dankmarshausen informiert. Es handelte sich um ein leerstehendes Gebäude an der L 2117, kurz vor dem Ortseingang Dankmarshausen, aus Richtung Dippach kommend.

Als die Polizeistreife eintraf, war der Schwelbrand bereits durch die freiwillige Feuerwehr gelöscht. Es entstanden Schäden im Inneren des Gebäudes. Die konkrete Bezifferung der Schadenshöhe steht noch aus. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Eisenach (Tel. 03691/2610) unter der Bezugsnummer 0294997/2019 entgegen, oder jede andere Polizeidienststelle.