Werra-Suhl-Tal (Gro├čensee):
Geburtstagskind angefahren

Blaulicht

Ein Artikel von Redaktion

Am Samstagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es am Ortseingang von Großensee auf der Gefällstrecke zu einem Verkehrsunfall.

Eine 22-Jährige aus Dippach kam mit ihrem Pkw von Dankmarshausen her und befand sich zu weit links auf der Fahrbahn, sodass sie unmittelbar vor einer 90-Grad-Rechtskurve fast zwangsläufig mit dem Fahrzeug im Gegenverkehr kollidieren musste.

Dies steuerte ein seit gestern 53-Jähriger aus Hessen, der sich unfallbedingt also zu seinem eigenen Geburtstagskaffee verspätete. Sowohl die Verursacherin als auch das Geburtstagskind blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro.