Kleinensee / Gro├čensee:
Gedenkfeier zum Tag der Deutschen Einheit

Nachrichten

Ein Artikel von Redaktion (pm)


Fotos: dd-media.de, Guido Kamm

Gedenkfeier zum TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT am 03. Oktober 2018, 10.00 Uhr, am Grenzstein Kleinensee / Großensee

Am Tag der Deutschen Einheit findet in diesem Jahr eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Grenzstein Kleinensee / Großensee statt.

Im Gedenken der Opfer aus Ost und West, Thüringen und Hessen, Menschen, die entlang der Grenze um ihr Leben bangen mussten und in Erinnerung der Familien, die jahrzehntelang getrennt waren, deren Freude am 16. Dezember 1989 in Kleinensee wie auch in Großensee oder der umliegenden Gemeinden riesengroß und überaus emotional und stark zum Ausdruck kam, werden Bür-germeister Iliev und Ortsvorsteher Maus einen Kranz niederlegen.

Die Feierstunde wird durch Bürgermeister Iliev mit ein paar kurzen Grußworten eröffnet und vom örtlichen Gesangverein 1920 Kleinensee e. V. Chor musikalisch umrahmt. Die beiden Pfarrer Marnach und Krauß werden gemeinsam eine Andacht halten.

Die gesamte Bevölkerung – auch aus den umliegenden Orten – ist zu diesem feierlichen Ereignis recht herzlich eingeladen. Zugleich wird im Besonderen gebeten, durch eine rege Teilnahme die Verbundenheit und Gemeinschaft zur Völker- und Staatenverbindung zum Ausdruck zu bringen.