Mehr aus der Region

Sozialdemokraten wollen gute Zukunft für den Ländlichen Raum

Die Delegierten der gut 1.900 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Hersfeld-Rotenburg werden am kommenden Freitag, 27. April, zum Parteitag in Philippsthal-Heimboldshausen zusammentreffen. Ein umfangreiches Antragspaket steht ebenso auf der Tagesordnung wie Wahlen der  Delegierten für kommende Parteitage auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene.

Politik / Philippsthal (Werra) - 25. APRIL 2018

Geld steht bereit: Jetzt Förderung beantragen

Die Bewerber können sich bereitmachen: Nachdem die Förderung der Kaliregion durch das Bundesumweltministerium Ende März offiziell vorgestellt wurde, geht es jetzt los im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Bis zum Jahr 2021 steht mit dem Werra-Ulster-Weser-Fonds eine Fördersumme in Höhe von 1 Million Euro bereit.

Regionales / Mittleres Werratal - 07. APRIL 2018

Seminar des Frauen- und Gleichstellungsbüros

Das Frauen- und Gleichstellungsbüro des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bietet ein Seminar an mit dem Titel „Meine persönlichen inneren Antreiber.“ Der Workshop findet am Mittwoch, 25. April, von 10 bis 17 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Landratsamtes, Friedloser Straße 12, in Bad Hersfeld statt. Referentin ist Kathrin Laborda, Mentaltrainerin in Hofheim. Die Teilnahme kostet 42 Euro, in bestimmten Fällen sind Ermäßigungen möglich.

Regionales / Bad Hersfeld - 07. APRIL 2018

Alles rund ums Thema Vorsorge - Infos am 13. April

Ob durch Unfall, Krankheit oder hohes Alter, jeder kann in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Wer über einen solchen Ernstfall nachdenkt, merkt schnell: Man sollte sich frühzeitig damit auseinandersetzen, wer an seiner Stelle handeln darf. Daher lädt der Volksbund Deutsche Kriegsgräber alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung rund ums Thema Vorsorge ein.

Regionales / Bad Hersfeld - 05. APRIL 2018

E.T. zurück zu Hause - Blitzer wieder auf A4 stationiert

Der unter dem Kürzel E.T. bekannte "Enforcement Trailer" der Bad Hersfelder Autobahnpolizei kehrt nach rund vier Monaten an anderen Einsatzstellen zurück an seinen ersten Aufstellort auf der Autobahn A 4 zwischen die Anschlussstellen Friedewald und Wildeck-Hönebach.

Regionales / Friedewald - 04. APRIL 2018