Wildeck:
Puppentheater für Groß und Klein am 27.3. in Obersuhl

Kunst, Kultur & Soziales

Ein Artikel von Redaktion (pm)

Am Mittwoch den 27.03.2019 präsentiert das Staufenberger Puppentheater den Klassiker "Der Räuber Hotzenplotz". In einer liebevoll und selbst gestalteten Bühne und mit den klassisch gestalteten Puppen, erleben Kasper und Seppel einen aufregenden Tag.

Kasperl und Seppel machen sich auf, die gestohlene Kaffeemühle der Großmutter vom Räuber Hotzenplotz zurückzuholen. Dabei geraten sie in die Hände des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann und lernen auch die gute Fee Amaryllis kennen. Ein Spaß für Jung und Alt. Die Urgeschichte des Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler.

Das ca. 60-minütige Stück ist geeignet für kleine und große Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt beträgt 7.-€ pro Person.

Am Mittwoch den 27.03.2019 um 16:30 Uhr, im Bürgerhaus Obersuhl, Eisenacher Straße 81, Obersuhl, 36208 Wildeck,

Karten sind 30 Min. vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse erhältlich. Weitere Informationen zum Stück finden Sie unter www.staufenbergerpuppentheater.de


Foto: Urheberrechte A. Nolting