Mehr aus der Region

Trotz Lockdown und Winterwetter: Arbeitslosigkeit steigt nur moderat an

Die Arbeitslosigkeit ist im vergangenen Monat in Waldhessen kaum angestiegen. Aktuell sind 2.705 Personen arbeitslos gemeldet. Dies sind 17 mehr als im Januar. Der corona-bedingte Abstand zum Vorjahr ist mit einem Plus von 13,3 Prozent im Hessenvergleich niedrig. Die Arbeitslosenquote liegt – wie im Januar -  bei 4,2 Prozent (Vorjahr: 3,7 Prozent) und somit weit unter dem Hessendurchschnitt (5,7 Prozent).

Wirtschaft / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 02. MÄRZ 2021

Verkehrsunfallflucht in Poststraße

Zwischen Samstag (27.02.) und Sonntag (28.02.) parkte eine Ronshäuser Pkw-Fahrerin ihren blauen VW-Polo in der Poststraße am rechten Fahrbahnrand.

Blaulicht / Ronshausen - 01. MÄRZ 2021

SPD Heringen freut sich über Sanierungsfortschritt der Grundschule Wölfershausen

Die Heringer Sozialdemokraten freuen sich, dass sich der Einsatz für den Stadtteil Wölfershausen gelohnt hat. Die Sanierung der Außenstelle der Georg-August-Zinn-Grundschule wäre ohne den massiven Protest gegen die damals geplante Schulschließung aus dem Werratal nie zur Ausführung gekommen, so die Sozialdemokraten.

Politik / Heringen (Werra) - 25. FEB 2021

Erstattung von Betreuungskosten im März

Auch wenn sich das Corona-Infektionsgeschehen auf Kreisebene entspannt hat, ist der Regelbetrieb in den Schulen und Kitas im Landkreis weiterhin nicht gegeben. Die Jahrgangsstufen 1 bis 6 befinden sich seit dem 22. Februar im Wechselunterricht, eine Notbetreuung in den Schulen ist eingerichtet. Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 verbleiben im Distanzunterricht, während Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe Q2, ebenso wie Abschlussklassen, in Präsenz unterrichtet werden. Das führt dazu, dass Eltern und Erziehungsberechtigte schulpflichtiger Kinder die Betreuungsangebote an den Schulen im Landkreis auch im März 2021 nur in eingeschränktem Umfang nutzen können.

Kunst, Kultur & Soziales / Landkreis Hersfeld-Rotenburg - 25. FEB 2021